Chronik des Staffelsteiner Karnevals-Klub

In Oberfranken, insbesondere in unserer Heimat am Obermain, spielt der Fasching im Vergleich zu den rheinischen Hochburgen eine eher untergeordnete Rolle. Diesen Umstand zu Folge und der Mangel an guten Veranstaltungen, wie Bällen oder Umzügen, hatten 6 junge Leute, alle im Alter zwischen 17 und 25 Jahren, am Faschingsdienstag 1987 zum Anlass genommen, einen Karnevalsklub in Staffelstein zu gründen. Eine Idee war geboren. Eine Wette, dass im Juli 1987 der Klub keine 50 Mitglieder begeistern könne, trug zur weiteren Motivation bei - die Wette wurde von den Gründungsmitgliedern gewonnen. Zunächst war man "nur" ein Klub ohne Eintragung im Vereinsregister. Doch schon im Mai 1989 sollte die Eintragung ins Vereinsregister erfolgen. Anschließend erfolgte der Beitritt im Fastnachtverband Franken und im Bund Deutscher Karneval. Und der Verein sollte seinen Weg machen ...

Wichtige Ereignisse:

1987
Vereinsgründung
1989
Eintragung im Vereinsregister am 31.05.1989 als "e. V. "
1. Kappenabend im Stadtheim der Naturfreunde Staffelstein mit über 50 Gästen
1990
1. großer SKK-Ball im Saal des Gasthofs Grüner Baum in Staffelstein mit über 350 Gästen
1. SKK-Faschingsumzug durch die Staffelsteiner Innenstadt
1991
2. großer SKK-Ball in der Turnhalle des TSV Staffelstein mit über 700 Gästen
1994
5. großer SKK-Ball, erstmals in der Adam-Riese-Halle in Staffelstein, mit über 1000 Gästen
Ausrichter des 17. Oberfränkischen Gardetanzturniers, ebenfalls in der Adam-Riese-Halle in Staffelstein
1998 9. großer SKK-Ball in der Adam-Riese-Halle in Staffelstein mit über 1300 Gästen sowie
Prunksitzung zum 11-jährigen Jubiläum des SKK in der Adam-Riese-Halle Staffelstein
1999 Gründung einer Tanzgarde
2000 Internet-Auftritt unter der Homepage: www.skk-rarara.de
2003 2. Prunksitzung in der Adam-Riese-Halle Bad Staffelstein
2004 Gründung zwei weiterer Tanzgarden
2006 3. Prunksitzung in der Adam-Riese-Halle Bad Staffelstein
2006 2. Internet-Auftritt unter der Homepage: www.skk-tanzgarden.de
2009 Großer Jubiläums-Faschingsball zum 22-jährigen Vereinsbestehen des SKK
2017 4. Prunksitzung in der Adam-Riese-Halle Bad Staffelstein (30 Jahre SKK)
und es geht weiter ....
Gute Organisation, stark engagierte und motivierte Mitglieder sowie "Highlights" bei unseren Veranstaltungen, wie der Auftritt einer Original Schweizer Guuggemusig Häppereschweller oder Top-Showkapellen, führten zum Erfolg und sorgten für ausverkaufte Veranstaltungen. Im Jahr der Gründung noch von vielen belächelt, hat die Idee des Staffelsteiner Karnevals-Klub rege Früchte getragen. Heute zählt der SKK ca. 200 Mitglieder.
Der SKK-Ball ist mittlerweile einer der größten Faschingsveranstaltungen in Oberfranken. Die besten Künstler aus "Fastnacht in Franken" sind auf unseren Prunksitzungen zu Gast.
In Bad Staffelstein und Umgebung ist der Verein aus dem gesellschaftlichen Leben nicht mehr wegzudenken und wurde mittlerweile zu einem Synonym für Fasching 1. Klasse. Nicht zuletzt nennen wir uns auch die "Faschingsmacher". Unser Schlachtruf: "SKK-ra-ra-ra !!!" ist bei der heimischen Bevölkerung bestens bekannt.